DJK- SC Kirchham

Was war 2013:

============================================

Sportlerehrung am 15.11.2013

Aus den Händen des Landrates des Landkreises PASSAU, Franz Meyer, erhielt unsere U14-Mannschaft
für ihren “Vizemeister” bei der bayerischen Meisterschaft Winter 2012/13 die Ehrenurkunde

_______________________________________________________________

Ü 70 - Turnier am 08.11.2013

Bereits zum 4. Mal veranstalteten die Dienstagsschützen das Turnier der “über Siebzigjährigen”.
Fünf Mannschaften nahmen teil; geschossen wurde eine Doppelrunde

Sieger (Goldmedaille) wurde das Team aus MEHRNBACH (OÖ) mit 13:3 Punkten
mit Gottfried Hohensinn, Oskar Pfeffer, Alois Raschhofer und Alois Streif

Zweiter (Silbermedaille) wurde das Team aus Hartkirchen mit 10:6 Punkten
mit den Schützen Baumgartner, Egginger, Kaser und Strunz

Dritter (Bronzemedaille) wurde das Team I der Dienstagsschützen mit 8:8 Punkten
mit Adi Heidenberger, Niki Ruttinger, Helmut Wagner und Helmut Winkler

Auf den weiteren Plätzen folgten das Team II der Dienstagsschützen mit 6:10 Punkten
mit Horst Alferi, Michael Moser, Johann Milcher und Günter Scholtz

und das Team aus Ruhstorf mit 3:13 Punkten
und den Schützen Bollmann, Giosele, Wenzl und Zürner

Die drei Erstplatzierten mit dem Vorsitzenden des DJK-SC Kirchham Walter Bauer (großes Bild links)

Als Siegprämie gab’s Medaillen und eine gute Brotzeit

________________________________________________________________

30 Jahre Freundschaft Mehrnbach - Kirchheim

Seit 1983 hält die Freundschaft zwischen den Stockschützen aus Mehrnbach (Oberösterreich) und Kirchham (Bayern).
Zum Jubiläum trafen wir uns in Mehrnbach zu einem Bratlturnier mit anschließendem gemütlichen Beisammensein,

fröhliche Runde

Das Turnier gewonnen hat die Mannschaft von Mehrnbach 1 vor Kirchham 2 und Mehrnbach 2

Das vollständige Ergebnis ist der Datei zu entnehmen

Das Endergebnis

________________________________________________________________

Vereinsmeisterschaft 2013

Die Vereinsmeisterschaft 2013 Ende September/Anfang Oktober
brachte folgende Ergebnisse:

Einzelwettbewerb:

1. Martin Angerer .. mit 144 Punkten (22/38)
2. Michael Angerer . mit 144 Punkten (22/36)
3. Bauer Walter ….. mit 133 Punkten
4. Scholtz Günter … mit 115 Punkten
5. Bauhuber Hans .. mit 89 Punkten
6. Daffner Tobias … mit 79 Punkten

Mannschaftsmeister wurden:

Schmidt Rudolf sen., Angerer Martin, Angerer Georg, Kieweg Anton mit 13:5 Pkt.

Zweite wurden Scholtz Günter, Bauhuber Hans, Schmidt Rudi jun., Wimmer Wolfgang mit 10:8 Pkt.
Dritte wurden Milcher Hans, Prinz Anne-Marie, Angerer Michael, Winkler Helmut mit 8:10 Pkt.
Vierte wurden Daffner Tobias, Huber Albert, Baum Ernst, Küpper Karl-Heinz mit 5:13 Pkt.

Alle Teilnehmer des Einzelschießens und die Sieger des Mannschaftswettbewerbs erhielten als Preis Gutscheine
und alle Teilnehmer bekamen eine gute Brotzeit.

Die Meister 2013
________________________________________________________________

Meisterschaft der Dienstagsschützen

Das ganze Jahr über, jeweils am Dienstag, treffen sich die Dienstagsschützen und haben „Spaß an der Freud“ beim Stockschießen. An diesem Dienstag, dem 17.09.2013 aber war es anders, es wurden eine Meistermannschaft ausgeschossen.

Vier Mannschaften wurden gebildet (ausgelost). In einer Dreifachrunde (3 x Jede gegen Jede) wurde die Meistermannschaft ermittelt.
Gewonnen hat die Mannschaft „König“ mit 14:4 Punkten. Die Schützen waren:
Heidenberger Adi, Wagner Helmut, Berger Hans und Bauer Walter
Zweite wurde die Mannschaft „Ass“ mit 9:9 Punkten und den Schützen:
Wagner Reinhard, Baum Ernst, Santoro Pascal und Frankenberger Helmut
Dritte wurden die “Unter” mit 7:11 Punkten und den Schützen:
Winkler Helmut, Ruttinger Nikolaus und Bauhuber Hans
Vierte wurden die “Ober” mit 6:12 Punkten und den Schützen
Scholtz Günter, Krämer Rudie und Milcher Hans

Für alle war es eine echte kleine Herausforderung, aber auch viel Saß.
Zur Belohnung gab es eine deftige Brotzeit und anerkennende Worte des Organisators Georg Striebel und direkt vom Vorsitzenden Walter Bauer
______________________________________________________________
_______________________________________________________________

DJK Diözesan-Stockturnier am 14.09.2013

Mit 20 Mannschaften (21 gemeldet, 2 abgesagt, 1 kurzfristig eingesprungen) veranstaltete der DJK Diözesanverband Passau sein diesjähriges Stockturnier.
Ausrichter war diesmal der Stockclub Kirchham.
Geschossen wurde in Kirchham, in Aigen/I. und in Hartkirchen.

Die drei Sieger der Vorrunden:
(DJK-SSV Innernzell in Kirchham)
(EC-DJK Aigen am Inn II in Aigen)
(DJK SV Hartkirchen I in Hartkirchen)
sowie der Beste Zweite (DJK-SC Kirchham I)
machten den Sieger unter dich aus.
Nach Halbfinale und Finale ergab sich folgender Endstand:
1. DJK-SSV Innernzell
2. DJK-SC Kirchham I
3. EC-DJK Aigen am Inn II
4. DJK SV Hartkirchen

Die Siegerehrung nahmen vor:
Luise Reiter in Vertretung des DJK-Diözesanverbandsvorsitzenden
und der DV-Fachwart Josef Datzmann
mit tatkräftiger Unterstützung des Vorsitzenden des DJK-SV Kirchham Walter Bauer

_________________________________________________________________

Traditionelles Fischessen am 16.08.2013

zum wiederholten Mal trafen sich Mitglieder und Freunde des Stockclubs zu ihrem traditionellen Fischessen in Mooshaus.
18 Fischfreunde reisten mit Fahrrad (z.T. elektrisch) oder Auto an, um gemeinsam einen kulinarischen Höhepunkt des Jahres zu begehen.
Egal ob Forelle gebraten, auf Salat oder als Steckerlfisch, geschmeckt hat es alle sehr gut.
________________________________________________________________

Wir sind Hoteliers

Insektenhotel

Die Klasse 4a der Grundschule Bad Füssing-Kirchham hat uns am 25.07.2013 ein Insektenhotel übergeben.
Es hat inzwischen einen schönen und wettergeschützten Platz an unserer Stockhalle gefunden.
Wir danken den Schülerinnen und Schülern.
________________________________________________________________

Heimatfestturnier 2013

Das Heimatfestturnier am 06.07.2013, an dem 5 Mannschaften teilnahmen,
gewann
UNION Kirchdorf (A) mit 16:0 Punkten
vor der
SV Würding mit 10:6 Punkten
und dem
EC DJK Aigen am Inn mit 6:10 Punkten

Auf den Plätzen 4 und 5 landeten
SU Raiffeisen Mehrnbach (A)
SV Schalding-Heining

Der Vorsitzende, Walter Bauer, bedachte die Mannschaften mit schönen Sachpreisen
________________________________________________________________

Sonnwendfeuer am 21.06.2013

Gemeinsam mit dem Spielmannszug haben wir in diesem Jahr das Kirchhamer Sonnwendfeuer auf der Wiese vor unserer Stockhalle ausgerichtet.
Bei hervorragend geeignetem Wetter (leicht bewölkt bei 25 Grad C) konnten wir an die 250 Gäste begrüßen, die wir mit viel guten Speisen, Kaffee und Kuchen und kühlen Getränken bei bester Biergartenmusik verwöhnten.
Die beiden Vorsitzenden (Penninger und Bauer) begrüßten die Gäste, unter ihnen den 1. Bürgermeister Anton Freudenstein und den Alt-Bürgermeister Hans Penninger und freuten sich darüber, dass mit dem Wechsel des Veranstaltungsortes auch das Wetter besser geworden sei.

Ab 21.00 Uhr brannte zur Freude alles Gäste das große Feuer.

________________________________________________________________

________________________________________________________________

30 Jahre UNION RAIBA MEHRNBACH am 27.04.2013

Wir waren dabei !

Einerseits beim Jubiläumsturnier in der Stockhalle Mühlheim, das unsere Mannschaft mit
Angerer Georg, Angerer Martin, Wimmer Wolfgang und Weny Franz
als Zweiter,
hinter dem TSV Timelkam, abgeschlossen hat.
Zwischen Sieger und Zweitem entschied bei jeweils 18:2 Punkten die Stockquote.

Andererseits waren wir als Gratulanten bei der Jubiläumsfeier vertreten und wünschten der Union Raiba Mehrnbach – ESV weitere 30 Jahre erfolgreichen Stocksportes
und hoffen auf noch viele Jahre der Freundschaft unserer Vereine.
_______________________________________________________________

Intern. Herrenturnier am 22.03.2013

Das Turnier am 22.03.2013 in der Kirchhamer Stockhalle bestritten 7 Mannschaften.
Sieger wurde der SV POCKING
vor der UNION SCHARDENBERG
und dem EC PASSAU-NEUSTIFT

das Gesamtergebnis entnehmt bitte folgender Liste

Ergebnisliste

______________________________________________________________

Hobbyturnier am 16.03.2013

Das Hobbsturnier am 16.03.2013 in unserer Stockhalle bestritten sieben Mannschaften (mit Frauenunterstützung).
Nach Vorrunde und Bahnenschießen ergab sich folgende Reihenfolge:

1. Sittenberger Schützen (Kobler Christian, Weber Max, Zilch Siegfried, Reissner Georg)
2. Esternberg Mix
3. KSRK Hader
4. Huber Buam
5. AH Kirchham
6. Schmidt Team
7. Rottwerke

Allen Teilnehmern wurde nach dem Schießen eine gute Brotzeit (Schweishax’n uvm.) serviert, die bei guter Stimmung verzehrt wurde.
_______________________________________________________________

Dorfmeisterschaft 2013

Das diesjährige Hobbyturnier – erstmals als Dorfmeisterschaft ausgetragen – brachte am 08.03.2013 folgendes Ergebnis:

1. Wigg’s Hütt’n (Milcher Ludwig, Schöller Dieter, Hank Eduard, Fuchs Thomas, Sensenschmidt Steffen)
2. Kirchhamer Fahrradfreunde
3. Armin
4. Freiwillige Feuerwehr Kirchham
5. Tennisstammtisch
6. EF Hundefreunde II
7. EF Hundefreunde I

Der zweite Teil der Dorfmeisterschaft am 15.03.2013 brachte folgendes Ergebnis:

1. Dienstagsschützen I (Winkler Helmut, Heidenberger Adi, Sontoro Pascal, Berger Hans)
2. RSV Kirchham
3. Dienstagsschützen II
4. Schloßberg’ler Schönburg
5. Kneipe Cabane
6. Spielmannszug Jugend
7. RSV Ü40

Die Sieger des zweiten Turniers: die DIENSTAGSSCHÜTZEN I
________________________________________________________________

Bauer Walter - unser Vorsitzender - erhält das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten

In einer Feierstunde im Trauungszimmer in Bad Füssing erhielt unser langjähriger Vorsitzender Walter BAUER das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für im Ehrenamt tätige Mitbürger. Der Landrat überreichte die Auszeichnung.

Wir gratulieren herzlich !

________________________________________________________________

Jahreshauptversammlung 2013

Am 11.01.2012 fand die Jahreshauptversammlung 2013 statt.

Nach einem guten Essen (Schnitzel mit Kartoffelsalat) gaben – der Vorsitzende (Walter Bauer), zgl. auch als Sportwart und Jugendwart – der AH-Beauftragte (Georg Striebel) und – der Kassenwart (Thomas Wagner)
ihre Berichte ab.
Die Kassenprüfer bestätigten die ordnungsgemäße Kassenführung, der Kassenwart wurde entlastet.

Die Ehrengäste, d.h. der Vertreter des Bürgermeisters von Kirchham, Willi Lickl sowie der Vertreter des DJK richteten Grußworte an die Anwesenden. Hierbei hob Willi Lickl die Bedeutung, die der Stockclub für die Gemeinde hat, besonders hervor.

Nach den Auszeichnungen für 10, 20 und 30-jährige Mitgliedschaft dankte der Vorsitzende allen Mitgliedern, die im vergangenen Jahr mitgeholfen haben, den Verein „am laufen“ zu halten.

Zum Abschluss wurde aus den Rückläufern der Fragebogenaktion als Gewinner des Verzehrgutscheines Johann Milcher gezogen.

Gut 30 Mitglieder (von 123) waren anwesend.

Ehrung für 30 Jahre Mitgliedschaft

Ehrung für 30 Jahre Mitgliedschaft
hier: Altbürgermeister Hans Penninger
_______________________________________________________________