DJK- SC Kirchham

Was war 2011 !

==============================================

Sportlerehrung 2011

Bei der Sportlerehrung 2011 am 11. November im Haslinger Hof wurde unsere U19 durch den Landrat für ihre Erfolge bei der Bayerischen und der Deutschen Meisterschaft geehrt.

Darüber hinaus erhielt Alexander Hanusch eine besondere Anerkennung für 5-maliges “Geehrtsein”.
__________________________________________________________________

Stockschießen - und dann die Welt verbessern

Am 11.10.2011 besuchte uns ein Redaktionsteam der Passauer Neuen Presse, um unseren Kameradenkreis der Leserschaft bekannt zu machen. Ausgelöst durch den Artikel über unser Ü70-Turnier entschied man sich, die Truppe der AH-Schützen in einem 1/2-seitigen Bericht vorzustellen.
Herausgekommen ist ein Artikel in der PNP vom 15.10.2011 mit einigen netten Bildern.
Wir hoffen, dass dieser Bericht dazu beiträgt, weitere Schützen für unseren Nachmittag rekrutieren zu können.
__________________________________________________________________

Freundschaftstreffen mit den Mehrnbachern am 01.10.2011

Traditionsgemäß traf wir uns mit den Stockschützenfreunden der Union Raika Mehrnbach, diesmal in Mehrnbach, um einen schönen Tag miteinander zu verbringen.
Mit 10 Teilnehmern reisten wir an:
(Bauer Walter, Angerer Martin, Baum Ernst, Bauhuber Johann, Brand Gisela und Rüdiger, Küpper Karlheinz, Scholtz Günter, Wimmer Wolfgang sen. und Winkler Helmut)
Drei Mannschaften aus Mehrnbach, zwei Mannschaften von uns und eine gemischte Mannschaft kämpften um den Sieg, wobei für uns der 2. und der 4. Platz blieb.
Nach dem Schießen gab’s Gutes vom Grill. Zum Teil bis in die Nacht hinein wurde auf das Wohl unserer Freundschaft das Glas erhoben.
__________________________________________________________________

Ü70-Turnier am 16.09.2011

Sechs Mannschaften (dabei mit Elisabeth Neuhäuser auch eine Frau) traten an um zu zeigen, dass man auch in fortgeschrittenem Alter noch sportlich aktiv sein kann.
Sieger und damit Gewinner der Goldmedaille wurde die Mannschaft der
Dienstag-Nachmittags-Schützen mit Alferi Horst, Heidenberger Adi, Moser Michael und Winkler Helmut
vor (Silbermedaille)
Rotthalmünster mit Feuchtinger Josef, Frankenberger Herbert, Nöbauer Max und Tietze Hellmut
Dritter (Bronzemedaille) wurde
Vornbach mit Eibeck Helmut, Illein Edwin und Neuhäuser Elisabeth und Helmut
Auf den weiteren Plätzen folgten
Kirchham, Hartkirchen und Ruhstorf

Zum Abschluss des Tages gab’s für alle Teilnehmer eine große Brotzeit.
__________________________________________________________________

Fischessen am 26.08.2011

Beim traditionellen Fischessen konnte unser Vorsitzender in diesem Jahr leider nur insgesamt 10 Personen begrüßen.
Ob’s an der Terminverschiebung lag? G’schmeckt hat’s trotzdem !
__________________________________________________________________

Ortskegelturnier 2011

Beim diesjährigen Ortskegelturnier auf der Holzkegelbahn beim Salettl von Gastwirt Franz Bauer nahmen wir mit einer Mannschaft teil.
Unter den 16 Mannschaften erreichten unsere Kegler:
Bauer Walter, Brandt Rüdiger, Milcher Hans und Scholtz Günter
den dritten Platz
knapp hinter den Kirchhamer Freizeitkeglern und dem Team Salettl.
__________________________________________________________________

DUO-Turnier am 16.07.2011

Unser DUO-Turnier (Herren) am 15.07.2011

gewann die Mannschaft Timo Kroiss/Michael Gotzler vom EC Außernzell.

Zweite wurde unsere Mannschaft mit Weny Franz und Wolfgang Wimmer

Auf den weitern Plätzen folgten
3. Union Esternberg (A)
4. Union Keferfeld-Oed (A)
5. ESC Egglfing
__________________________________________________________________

01.07.2011 Schulfest

Unter der Leitung unseres Vorsitzenden Walter Bauer kümmerten sich Wolfgang Wimmer, Küpper Karlheinz und Georg Striebel darum, dass die gut 200 Schüler der Grundschule Bad Füssing auf dem Gelände der Schule Kirchham, trotz des miesen Wetters, einen schönen Nachmittag verbringen konnten.
__________________________________________________________________

35. Kirchhamer Heimatfest 2011

Wir waren dabei !

Am 06.05.2011 zogen wir, zusammen mit vielen Kirchhamer Vereinen, vom Dorfplatz zum Festzelt.

==============================================

Beim Heimatfestturnier siegte die favorisierte Mannschaft des EC DJK Aigen am Inn, knapp vor Egglfing und Kirchdorf/Inn (A)

==============================================

Hobbyturnier am 25.03.2011

Am Herrenturnier am 25.03.2011 in unserer Stockhalle nahmen 7 Mannschaften teil, davon 2 aus Österreich.

Gewonnen hat die Mannschaft Union Schardenberg (A) mit 16:8 Punkten
mit Haas Franz, Haas Helmut, Bauer Josef, Mayer Ferdinand
An 2. Stelle die ESC Knadlarn mit 14:10 Punkten (1,833)
mit Färber Alfred, Eder Josef, Zauner Rupert, Art Reinhard
Auf den 3. Platz kam die Union St. Roman (A) mit ebenfalls 14:10, Punkten aber einer Stockquote von (1,000)
mit Fasching Alois, Tomandl Franz, Gradinger Johann, Dallinger Alois

Auf den weiteren Plätzen folgten:
als 4. „EC Passau-Neustift“, auch mit 14:10 Punkten, aber (0,821)
als 5. „SV Pocking“ mit 10:14 Punkten (0,955)
als 6. „DJK SV Hartkirchen“ mit 10:14 Punkten (0,949)
als 7. „FC Fürstenzell“ mit 6:18 Punkten (0,591)

Unseren Freunden aus Österreich, aber auch allen anderen Mannschaften, gratulieren wir ganz herzlich und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.
__________________________________________________________________

Hobbyturnier am 19.03.2011

Am Hobbyturnier am 19.03.2011 in unserer Stockhalle nahmen 7 Mannschaften teil.

Gewonnen hat heute das „Loher Team Großmotoren” mit 23:1 Punkten (2,711)
mit Gramüller Franz, Brundobler Florian, Schweikl Florian und Klingseisen Armin
An 2. Stelle die „Stoagrubn Schützen Ruderting“ mit 13:11 Punkten (1,031)
mit Reißner Georg, Riedl Hans, Bernecker Ottmar und Kobler Christian
3. Platz für „Löwenfreunde Aigen“ mit 13:11 Punkten (0,949)
mit Wiesner Helmut, Dinklreiter Roland, Schreindobler Georg und Wimmer Alfons

Auf den weiteren Plätzen folgten:
als 4. „Ruhstorfer Hobbyschützen“ mit 12:12 Punkten (0,969)
als 5. „Pomperlbuam“ mit 10:14 Punkten (0,828)
als 6. „Loher Team Lehrwerkstatt“ mit 8:16 Punkten (0,777)
als 7. „Hubertusschützen Hader“ mit 5:19 Punkten (0,694)

Auch hier gab’s als Gewinn eine prächtige Brotzeit für jeden!
=========================================

Hobbyturnier am 12.03.2011

Beim Hobbyturnier am 12.03.2011 in unserer Stockhalle traten 5 Mannschaften an.

Gewonnen hat heute der „RSV Kirchham“ mit 16:0 Punkten (2,292)
mit Winklhofer Herbert, Seidl Albert, Bauer Hans und Bauer Alfred
An 2. Stelle die „Reservisten Kirchham“ mit 9:7 Punkten (1,109)
mit Gmeiner Wolfgang, Leitner Georg, Beutler Emil und Kimberger Manfred
3. Platz für „RSV Ü40“ mit 7:9 Punkten (0,884)
mit Daffner Hermann, Steinberg Walter, Schwind Gerhard, Lorenz Günter

Auf den weiteren Plätzen folgten:
als 4. „Mixed I“ mit 5:11 Punkten (1,138)
als 5. „Mixed II“ mit 3:13 Punkten (0,392)

Auch hier gab’s als Gewinn eine prächtige Brotzeit für jeden!
=============================================

Hobbyturnier am 11.03.2011

6 Mannschaften nahmen teil am Turnier.

Gewonnen hat die Mannschaft „AH Stockschützen I“ mit 18:2 Punkten (3,406)
mit Alferi Horst, Ruttiner Niki, Wagner Helmut und Winkler Helmut
An 2. Stelle die „AH Stockschützen II“ mit 14:6 Punkten (1,375)
mit Heidenberger Adolf, Milcher Hans, Moser Michael und Striebel Georg
3. Platz für die „Feuerwehr Kirchham“ mit 12:8 Punkten (0,797)
mit Bauer (Schmied) Hans, Biereder Stefan, Hiefinger Klaus und Seidl Martin

Auf den weiteren Plätzen folgten:
als 4. „Familienteam Schmidt“ mit 8:12 Punkten (1,023)
als 5. „Kneipe Cabane“ mit 8:12 Punkten (0,775)
als 6. „Wigg’s Hüttn“ mit 0:20 Punkten (0,343)

Als Gewinn gab’s eine prächtige Brotzeit für jeden!
==============================================

Jahreshauptversammlung 2011

Am 14.01.2011, nach einen guten Surbraten mit Knödel/Kartoffel und Kraut eröffnete unser Vorsitzender Walter Bauer die Versammlung.
In seinem Bericht ließ er das vergangene Jahr Revue passieren, hob die Leistungen und sehr guten Ergebnisse unserer Sportler hervor und dankte allen am Vereinsleben Mitwirkenden für ihre Arbeit.
Besonders hervor hob er dabei den scheidenden Jugendwart Georg Angerer, der nach 12-jähriger Trainer- und Betreuertätigkeit sein Amt abgab. Seinen Dank sprach er Marianne und Niki Ruttinger für die Betreuung der DienstagNachmittagsRunde und Margit Bauer und Günter Scholtz dafür, dass sie Innen und Außen alles sauber halten.
Zu neuen Ehrenmitgliedern wurden Sebastian Strasser und Wolfgang Fuchs ernannt.

Geehrt wurde eine Reihe von Vereinsmitgliedern für ihr 10-, 20- und 30-jährige Mitgliedschaft im Verein.

Nach den Berichten des Jugendwarts Georg Angerer (Wir können stolz auf unsere Jugend sein!), dem Kassenbericht durch Thomas Wagner (Unser Verein steht finanziell ganz gut da!) und dem AH-Wart Georg Striebel folgten die Grußworte des 3. Bürgermeisters Wilhelm Lickl und des geistlichen Beirats Pfarrer Alfred Hable.

Mit insgesamt 33 Teilnehmern (davon 30 Mitglieder) war die Versammlung recht gut besucht, wenngleich unser Vereinsheim durchaus noch mehr Teilnehmer hätte vertragen können.
__________________________________________________________________